Demenz



unsere Demenz-Angebote für an Demenz erkrankte, Angehörige und Interessierte:

„Und wer bist Du?“

Fröhlich sein und Knobeln

Federleicht


„Und wer bist Du?“

unser kostenfreies Demenz-Schulungsprogramm für Angehörige und Interessierte:

Themenübersicht:

  • Erinnerungsstützen,
  • Erinnerungsbuch
  • Kommunikations-Tipps,
  • Diskussionen vermeiden,
  • Beschäftigungen,
  • täglicher Umgang,
  • Integration 
  • und vieles mehr …
  • Hilfsmittel im Alltag,
  • sicher Wohnen,
  • Nur so viel Hilfe wie nötig – nicht mehr,
  • Persönlichkeitsänderung,
  • Angstzustände,
  • Wahnvorstellungen,
  • Sinne anregen,
  • Autofahren bei Demenz,
  • Aggressionen und der Umgang damit
  • Selbstbestimmung bei Demenz,
  • Recht auf Verwahrlosung,
  • Grenzen setzen, Aufenthaltsbestimmung,
  • Kann man Autofahren verbieten,
  • Haftung bei Schäden,
  • Bankgeschäfte, Geschäftsfähigkeit,
  • Gesetzliche Betreuung,
  • Betreuer,
  • Zwangseinweisungen bei Aggressionen
  • Verhinderungspflege,
  • Auszeit vom Pflegen,
  • Urlaub mit Demenz,
  • Reha für pflegende Angehörige,
  • Reha bei beginnender Demenz,
  • Betreuungsgruppen, Tagespflege,
  • Selbsthilfegruppen für Angehörige …
  • Pflegesachleistungen,
  • Pflegegeld,
  • Verhinderungspflege,
  • Technische Pflegehilfsmittel,
  • Wohnraumanpassung
  • und vieles mehr…


>> zu den Terminen <<

Fröhlich sein und Knobeln

Programm zur Steigerung der Merkfähigkeit und Gedächtnisfunktion

Endlich eine gute Nachricht: Unser Gehirn bleibt bis ins hohe Alter lern- und anpassungsfähig!

Wir können also unsere geistige Leistungsfähigkeit trainieren. Diese Anpassungsleistung funktioniert aber auch bei Unterforderung. Das Gehirn verarbeitet Informationen langsamer und werden vergesslicher.  Deshalb: Fordern und trainieren Sie Ihre „grauen Zellen“ für mehr Leistungsfähigkeit und Lebensqualität im Alter.


Eine gute Möglichkeit dazu erhalten Sie mit unserem folgenden, kostenfreien Angebot:

Wir laden alle Interessierten Montags von 14:30 – 15:30 Uhr ins Gesundheitszentrum Gesu Vital in Panketal / OT Zepernick ein.

Anmeldungen unter: 030/94418907

In Kooperation mit dem Gesundheitszentrum Gesu Vital und im Auftrag der Gemeinde Panketal, kann im Rahmen des Förderprogrammes: ,,Pakt für Pflege” mit dem kognitiven Training ,,Fröhlich sein und Knobeln” ein Umfeld in der Gemeinde Panketal geschaffen werden, das ein gesundes Altern fördert und ältere Menschen dabei unterstützt, ihre Unabhängigkeit und Lebensqualität zu erhalten.

Diese Angebote sind kostenfrei und neutral.

>> zum Kursplan <<

Federleicht

Freie Bewegung und Tanz (geeignet für Demenzstadium: 1 bis 5)

Musik wirkt sich positiv auf Demenz aus.

Singen verbessert das Arbeitsgedächtnis, die Orientierung und die Denkleistungen.

Tanzen kann Demenz im frühen Stadium zur Stagnation bringen und in späteren Demenzstadien positiv zum Verlauf beitragen.

Immer Dienstags von 14:00 bis 15:00 Uhr  (kostenlos)

Wir bitten um vorherige Anmeldung, da nur begrenzt Plätze vorhanden sind!

Telefon: 030/94418907

>> zum Kursplan <<